FOREX Signal vom 26.11.2008

Chart

Neue FOREX EURUSD Handelssignale
Position Kurs Future Kurs Zeit StopLoss TakeProfit
long @1.3095 -30 +60
long @1.2930 -30 +60
short @1.2870 -30 +60

Orderaufgabe um 10.oo Uhr. Bei Kursen unter 1.2930 um 10.oo Uhr streiche ich die Order LONG@1.2930 .

 


Kaltblüter im Winter

"Banken sind wie Kaltblüter im Winter - sie bewegen sich nicht". Gestern ein gelungenes Bonmot von Bundeskanzlerin Merkel, hinsichtlich der derzeit geübten Kreditvergabepraxis gegenüber deutschen Unternehmen.

Nach einer Umfrage des DIHK unter 1.200 repräsentativ befragten Unternehmen stieg die Ablehnungsquote für Neukredite oder kreditverlängerungen von bislang 4 auf 6%. Besonders betroffen sind mittelgrosse Unternehmen mit mehr als 1.000 Beschäftigten und Kleinunternehmen. Unbestritten beides DIE Stützen der deutschen Wirtschaft. Projektfinanzierungen oder Auftragsvorfinanzierungen werden hierdurch erheblich erschwert. Die Krise nährt die Krise und alle schauen zu.

Anders in den USA. Hier wartet die Regierung nicht ab und mahnt, sondern handelt. In Zusammenarbeit mit der FED wird der Kreditmarkt angekurbelt. Mit einem neuen (das wievielte eigentlich?) Soforthilfeprogramm werden Banken weitere 800 Milliarden US-Dollar zur Verfügung gestellt.

Die FED gewährt Privatbanken neue Kredite gegen die Hinterlegung von kreditgedeckten Anleihen. Wobei der Bonität der zugrundeliegenden Kredite wohl keine allzugrosse Bedeutung beigemessen wird. Ein wildes Sammelsurium von Konsumentenkrediten und Autofinanzierungen (zusammen 200 Mrd.), sowie Hypothekenkredite von Fannie Mae und Freddie Mac (800 Mrd.). Umverpackt und neu geschnürt in neue Kreditpakete. Irgendwie kommt einem das doch bekannt vor.

Nur das diesmal die Fed bzw. die US-Regierung als Garant für wirtschaftliche Auswüchse eintritt.

Kein Wunder, daß gestern das US-Verbrauchervertrauen deutlich besser ausfiel als erwartet. Offensichtlich zeigen die Beruhigungspillen Wirkung und beim Bürger setzt sich die Meinung durch, der Staat werde Sie schon nicht im Regen stehen lassen. Volkswirtschaftlich gesehen eine sträfliche Einstellung, doch wer kann den Betroffenen dies verdenken.

Aktien- und Devisenmarkt reagierten entsprechend, der Dow-Jones-Future verzeichnete früh deutliche Kursgewinne und über den Umweg der Carry-Trades stiegen USDJPY und EURUSD mit.

Zwar musste der DJ im Handelsverlauf seine Anfangsgewine wieder abgeben, doch mit dem gebrochenen Widerstand bei 1.2950 im Rücken markierte EURUSD sein Tageshoch bei 1.3080 um anschliessend ebenfalls zu korrigieren.

Im Nachthandel wurde die 1.3080er Marke in EURUSD erneut getestet um dann erneut zu korrigieren. Die weitere Kursentwicklung steht in Frage.

Bildet sich mit dem zweifachen Test der 1.3080 ein Doppeltop aus und der Kurs korrigiert im heutigen Tagesverlauf weiter? Hält die Unterstützung bei 1.2950/1.2925 und wir sehen weiter Kursanstiege? Oder sehen wir bei Unterschreiten der Unterstützung Kurse im Bereich der 1.2800?

Fragen, die uns der heutige Handelsverlauf beantwortet. Die Order für die jeweiligen Szenarien liegen jedenfalls ab 10.oo Uhr im Markt.



Tagestendenz : AUFWÄRTS



Wichtige Wirtschaftstermine heute :


10:30 Uhr MEZ GB Produktion, Einkommen u. Ausgaben 3. Quartal
10:30 Uhr MEZ GB Dienstleistungsindex September
13:00 Uhr MEZ USA MBA Hypothekenanträge (Woche)
14:30 Uhr MEZ USA Persönliche Auslagen Oktober
14:30 Uhr MEZ USA Persönliche Einkommen Oktober
14:30 Uhr MEZ USA Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüter Oktober
14:30 Uhr MEZ USA Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
15:45 Uhr MEZ USA Einkaufsmanagerindex Chicago November
16:00 Uhr MEZ USA Verkäufe neuer Häuser Oktober
16:00 Uhr MEZ USA Verbraucherstimmung Uni Michigan November
16:00 Uhr MEZ USA Help Wanted Index Oktober
16:35 Uhr MEZ USA EIA Ölmarktbericht (Woche)




Einen erfolgreichen Handelstag wünscht

FOREX-um-neun

 


Es steht noch kein FOREX Signal zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass in das EURUSD Forex Handelssignal auch die psychologische FOREX Einschätzung unserer geschätzten Leser einfliesst.

Unser wochentäglicher FOREX Newsletter bittet unsere Leser jeden Morgen um eine grobe Richtungseinschätzung durch einen Mausklick. Solange nicht genug Meinungen vorliegen, wird kein Handelssignal generiert.

Sollten Sie einen Newsletter empfangen haben und noch nicht geklickt haben - helfen Sie uns mit Ihrer Meinung und klicken Sie auf den EURUSD Kurs in der Mail, der Ihrer Meinung nach heute 18:00 Uhr am wahrscheinlichsten eintrifft.

Es stehen keine Ergebnisse des letzten FOREX Signals zur Verfügung.



FOREX relevante Termine vom 26.11.2008:
Datum/Zeit Ereignis Erwartet


Risikohinweis

Die FOREX Signale von FOREX-um-neun stellen keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar. Die enthaltenen Informationen sind nicht als Angebot, Werbung, Beratung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Devisen zu verstehen.

Der Handel mit Devisen bietet nicht nur Chancen, sondern ist auch mit hohen Risiken verbunden ist. Traden Sie daher nur, wenn Sie die eventuell eintretenden Verluste auch tragen können. Den hohen Gewinnmöglichkeiten stehen entsprechend hohe Verlustrisiken, bis hin zum Totalverlust, gegenüber. Verwenden Sie nur Kapital, welches Sie nicht zur täglichen Lebensführung benötigen.

Störungen der Internetverfügbarkeit, des E-Mail-Versandes oder anderweitige Software-Probleme stellen beispielseise weitere, unkalkulierbare Risiken dar.

Mit der Nutzung dieser Website und der angebotenen FOREX Signale akzeptieren Sie, dass FOREX-um-neun keinerlei Haftung übernehmen kann, obwohl alle Informationen selbstverständlich mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt werden. Sollten Sie die FOREX Signale aus dieser Seite dazu nutzen, um eigenständig zu traden, so tragen Sie hierfür selbst die Verantwortung.

Und ... Gute Ergebnisse der von FOREX-um-neun in der Vergangenheit veröffentlichten FOREX Signale garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft.


Kostenloses FOREX Signal beziehen

Erhalten Sie jeden Morgen das FOREX Signal kostenlos per E-Mail.

E-Mail Adresse:

 Sie stimmen unseren E-Mail Versandbedingungen zu. Ihre Daten werden nicht weitergegeben.


Historie
der FOREX Signale

MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
    Monat wechseln

Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata