FOREX Signal vom 16.10.2008

Chart

Neue FOREX EURUSD Handelssignale
Position Kurs Future Kurs Zeit StopLoss TakeProfit
long @1.3465 -30 +60
short @1.3330 -30 +60
Tradeaufgaben erfolgen um 10.oo Uhr

Bernanke spricht von Rezession

und die Märkte spekulieren auf eine weitere Zinssenkung der FED.

Vor dem Hintergrund mehr als schlechter US-Zahlen zu den Einzelhandelsumsätzen September, dem Erzeugerpreisindex für den Monat September und einem brutalen Einbruch des Empire State Index für Oktober 2008 hat sich gestern Ben Bernanke zu den deutlichen Risiken einer Rezession in den USA geäussert. Auch das um 20 Uhr MESZ veröffentliche "Beige Book" zeigt auf der Ebenen der FED-Bezirke bereits deutliche Eintrübungen.

Und EZB-Präsident Trichet spricht in New York! von Abwärtsrisiken für den Euroraum.

Bernanke und Trichet im Gleichklang ... misstrauische Marktteilnehmer sehen einen Zusammenhang zwischen den taggleichen und inhaltsgleichen Reden und setzen auf weitere Zinssenkungen der beiden Notenbanken.

Die Riskioneigung der global agierenden Finanzmanager nimmt also weiter ab, der Dollar als sicherer Hafen bleibt gefragt. Gefragt bleiben auch US-Treasury-Bonds, deren Renditen gestern weiter gesunken sind. Hier preisen die Händler vorsichtig die Hoffnung auf eine Zinssenkung am 29. Oktober, der nächsten offiziellne FED-Sitzung, ein. Ähnliches erwartet man von der EZB.

Die Konsequenz für die übrigen Märkte? DOW Jones, DAX und Nikkei gehen auf Talfahrt, der Ölpreis schliesst sich an, Gold stagniert. Noch. Yen und Dollar legen zu, der Euro bleibt schwach.



Für heute sollte mit einer Erholung des Wechselkurses von EURUSD gerechnet werden, alle beobachteten Indikatoren sind stark überverkauft. Begrenztes Aufwärtspotential besteht bei Überwindung des Widerstandes bei 1.3450 bis in den Bereich 1.3540, bei einer Eurorally auch bis 1.3690.

Weiterhin favorisiert bleibt aber die Downseite. Hier bleibt allerdings vor der Eröffnung einer entsprechenden Shortposition die Bestätigung des Bruchs des Unterstützungbereiches bei 1.3380 (Fibonacci- und Pivotzone!) abzuwarten.


Tagestendenz : ABWÄRTS



Wichtige Wirtschaftstermine heute :

11:00 Uhr MESZ CH ZEW Konjunkturerwartung Oktober
14:30 Uhr MESZ US Verbraucherpreise September
14:30 Uhr MESZ US Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
15:15 Uhr MESZ US Kapazitätsauslastung September
15:15 Uhr MESZ US Industrieproduktion September
16:00 Uhr MESZ US Philadelphia Fed Index Oktober
16:35 Uhr MESZ US EIA Ölmarktbericht (Woche)
16:35 Uhr MESZ US EIA Erdgasbericht (Woche)
19:00 Uhr MESZ US NAHB/WF Hausmarktindex Oktober



Einen erfolgreichen Handelstag wünscht

FOREX-um-neun

 


Es steht noch kein FOREX Signal zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass in das EURUSD Forex Handelssignal auch die psychologische FOREX Einschätzung unserer geschätzten Leser einfliesst.

Unser wochentäglicher FOREX Newsletter bittet unsere Leser jeden Morgen um eine grobe Richtungseinschätzung durch einen Mausklick. Solange nicht genug Meinungen vorliegen, wird kein Handelssignal generiert.

Sollten Sie einen Newsletter empfangen haben und noch nicht geklickt haben - helfen Sie uns mit Ihrer Meinung und klicken Sie auf den EURUSD Kurs in der Mail, der Ihrer Meinung nach heute 18:00 Uhr am wahrscheinlichsten eintrifft.

Es stehen keine Ergebnisse des letzten FOREX Signals zur Verfügung.



FOREX relevante Termine vom 16.10.2008:
Datum/Zeit Ereignis Erwartet


Risikohinweis

Die FOREX Signale von FOREX-um-neun stellen keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar. Die enthaltenen Informationen sind nicht als Angebot, Werbung, Beratung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Devisen zu verstehen.

Der Handel mit Devisen bietet nicht nur Chancen, sondern ist auch mit hohen Risiken verbunden ist. Traden Sie daher nur, wenn Sie die eventuell eintretenden Verluste auch tragen können. Den hohen Gewinnmöglichkeiten stehen entsprechend hohe Verlustrisiken, bis hin zum Totalverlust, gegenüber. Verwenden Sie nur Kapital, welches Sie nicht zur täglichen Lebensführung benötigen.

Störungen der Internetverfügbarkeit, des E-Mail-Versandes oder anderweitige Software-Probleme stellen beispielseise weitere, unkalkulierbare Risiken dar.

Mit der Nutzung dieser Website und der angebotenen FOREX Signale akzeptieren Sie, dass FOREX-um-neun keinerlei Haftung übernehmen kann, obwohl alle Informationen selbstverständlich mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt werden. Sollten Sie die FOREX Signale aus dieser Seite dazu nutzen, um eigenständig zu traden, so tragen Sie hierfür selbst die Verantwortung.

Und ... Gute Ergebnisse der von FOREX-um-neun in der Vergangenheit veröffentlichten FOREX Signale garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft.


Kostenloses FOREX Signal beziehen

Erhalten Sie jeden Morgen das FOREX Signal kostenlos per E-Mail.

E-Mail Adresse:

 Sie stimmen unseren E-Mail Versandbedingungen zu. Ihre Daten werden nicht weitergegeben.


Historie
der FOREX Signale

MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
    Monat wechseln

Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata