FOREX Signal vom 13.10.2008

Chart

Neue FOREX EURUSD Handelssignale
Position Kurs Future Kurs Zeit StopLoss TakeProfit
long @market um 10.oo Uhr -30 +60

Nach dem Crash ist vor dem Rebound

Treffender als Manfred Hübner von sentix.de kann man es nicht sagen. Es besteht Hoffnung!

Ungeachtet des 700 Millarden Rettungspaletes der US-Regierung, und einer nie gesehenen, weltweiten, konzertierten Zinssenkungsrunde hat die letzte Woche eines gezeigt: Panik und Risikoaversionen lassen die Assets abstürzen, Auslandsinvestments und Carry-Trades wurden aufgelöst und der Dollar in den sicheren Heimathafen gebracht. Cash und US-Bonds sind gefragt.

Die Politik, vertreten durch die G7 scheint es erkannt zu haben. Je länger die Unsicherheit an den Kredit- und Finanzmärkten anhält, um so langfristiger werden die Schäden am Weltwirtschaftssystem sein. Entschlossenheit zum schnellen Handeln stand daher im Mittelpunkt des Treffens der sieben führenden Industriestaaten am Freitag Abend in Washington. Breite Unterstützung fand die Resolution, alle wichtigen nationalen und internationalen Finanzinstitutionen vor einem eventuell drohenden Zusammenbruch zu retten um Kettenreaktionen zu verhindern (Details zu den Beschlüssen finden sich ausreichend in der internationalen Presse).

Getragen von den wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) und den 185 Mitgliedsländer des Internationalen Währungsfonds (IWF) könnte hier ein tragbares Vertrauensfundament für die Zukunft geschaffen worden sein.

Wie die einzelnen Wirtschaftszonen und Landesregierungen dies umsetzen, werden die nächsten Tage zeigen. Die 15 Euro-Länder und die deutsche Bundesregierung waren und sind in jedem Falle aktiv und werden heute im Laufe des Tages konkrete Maßnahmen vorstellen.

Ob die Finanzmärkte positiv reagieren werden und der darniederliegende Kreditmarkt wieder in Schwung kommt bleibt abzuwarten. Aber Hoffnung besteht. Immer.


Unser Wechselkurs konnte bereits vom Vertrauensvorschuß in die Maßnahem der EU-Länder profitieren und eröffnete den Handel mit einem deutlichen Kursgewinn gegenüber dem USD. Wurde am Freitag mit 1.3260 das Tagestief erreicht (gleichzeitig eine Unterstützung durch das Tief vom 13.06.07!) konnte sich EURUSD zwischenzeitlich deutlich erholen und die Marke von 1.3600 zurückerobern.

Hält das positive Sentiment heute im europäischen Handel an (Bankfeiertag in Japan, den USA und Canada)und hat der bereits überwundenen Widerstand bei 1.3650 Bestand, könnte die Erholung bis zur Marke von 1.3750, danach 1.3890 gehen. Spätestens hier trifft EURUSD auf einen starken Widerstand, der nicht im ersten Anlauf überwunden werden sollte.



Tagestendenz : AUFWÄRTS



Wichtige Wirtschaftstermine heute :

keine


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht

FOREX-um-neun

 


Es steht noch kein FOREX Signal zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass in das EURUSD Forex Handelssignal auch die psychologische FOREX Einschätzung unserer geschätzten Leser einfliesst.

Unser wochentäglicher FOREX Newsletter bittet unsere Leser jeden Morgen um eine grobe Richtungseinschätzung durch einen Mausklick. Solange nicht genug Meinungen vorliegen, wird kein Handelssignal generiert.

Sollten Sie einen Newsletter empfangen haben und noch nicht geklickt haben - helfen Sie uns mit Ihrer Meinung und klicken Sie auf den EURUSD Kurs in der Mail, der Ihrer Meinung nach heute 18:00 Uhr am wahrscheinlichsten eintrifft.

Es stehen keine Ergebnisse des letzten FOREX Signals zur Verfügung.



FOREX relevante Termine vom 13.10.2008:
Datum/Zeit Ereignis Erwartet


Risikohinweis

Die FOREX Signale von FOREX-um-neun stellen keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar. Die enthaltenen Informationen sind nicht als Angebot, Werbung, Beratung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Devisen zu verstehen.

Der Handel mit Devisen bietet nicht nur Chancen, sondern ist auch mit hohen Risiken verbunden ist. Traden Sie daher nur, wenn Sie die eventuell eintretenden Verluste auch tragen können. Den hohen Gewinnmöglichkeiten stehen entsprechend hohe Verlustrisiken, bis hin zum Totalverlust, gegenüber. Verwenden Sie nur Kapital, welches Sie nicht zur täglichen Lebensführung benötigen.

Störungen der Internetverfügbarkeit, des E-Mail-Versandes oder anderweitige Software-Probleme stellen beispielseise weitere, unkalkulierbare Risiken dar.

Mit der Nutzung dieser Website und der angebotenen FOREX Signale akzeptieren Sie, dass FOREX-um-neun keinerlei Haftung übernehmen kann, obwohl alle Informationen selbstverständlich mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt werden. Sollten Sie die FOREX Signale aus dieser Seite dazu nutzen, um eigenständig zu traden, so tragen Sie hierfür selbst die Verantwortung.

Und ... Gute Ergebnisse der von FOREX-um-neun in der Vergangenheit veröffentlichten FOREX Signale garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft.


Kostenloses FOREX Signal beziehen

Erhalten Sie jeden Morgen das FOREX Signal kostenlos per E-Mail.

E-Mail Adresse:

 Sie stimmen unseren E-Mail Versandbedingungen zu. Ihre Daten werden nicht weitergegeben.


Historie
der FOREX Signale

MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
    Monat wechseln

Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata