FOREX Signal vom 02.10.2009

Chart

Neue FOREX EURUSD Handelssignale
Position Kurs Future Kurs Zeit StopLoss TakeProfit
long @1.4480 -30 +60
short @1.4440 -30 +60


Wirtschaftszahlen und J-C.T.

Der erste, mit wichtigen Wirtschaftszahlen vollgepackte Tag liegt hinter uns. Nicht gerade Hoffnungsweckend, was uns da gestern vermeldet wurde. Hoffen wir, daß der heutige NFP-Tag uns Bessere bringt.

- deutsche Einzelhandelsumsätze -1,5% gegenüber dem Vormonat
- EU-Arbeitslosenquote mit 9,6% auf 10-Jahres-Hoch
- US-Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützungen steigen stärker als erwartet
- ISM-Index des verarbeitenden Gewerbes in den USA überraschend gefallen
...

Was ist mit den positiven Ausichten und Meldungen der vergangenen Tage? Alles Schall und Rauch? Es scheint, derzeit weichen Anspruch und Wirklichkeit noch deutlich von einander ab. Hoffen wir mal, daß die wirtschaftliche Realität auch die in sie gesetzten Hoffnungen erfüllt.

Zu denken haben die vermeldeten Wirtschaftszahlen sicherlich im Vorfeld schon EZB-Präsidenten Jean-Claude Trichet gegeben. Sprach dieser doch gestern von Sorgen über die Auswirkungen der heftigen Kursbewegungen des Euro. Im Auge hatte er wohl vor allem die Veränderungen gegenüber dem US-Dollar und die damit verbundenne wirtschaftlichen Nachteile für die Export-Wirtschaft des EU-Raumes.

Passend zu den Bedenken und irgendwie zufällig die Thematik begleitend die heutige Überschrift bei Handelsblatt.com "Starker Euro treibt deutsche Firmen in die USA".

Gilt die deutsche Exportwirtschaft als Lokomotive für die Europäische, ist schnell klar, wohin die Reise geht. Eine breite Verlagerung von Produktionsstätten durch EU-Wirtschaftsunternehmen in die neuen und alten Auslandsabsatzmärkte. Zur Ausschaltung des Währungsrisikos. Allem voran in die USA.

Die Folgen für den EU-Arbeitsmarkt und die europäischen Volkswirtschaften mag sich jeder selbst vorzustellen.

Und was heißt das für Zukunftserwartung in den USD? - Sicherlich nichts Gutes. Sind doch erhebliche finanzielle Vorleistungen notwendig, um Produktionsauslagerungen ins Ausland vorzunehmen. Und die lohnen sich nur, wenn man auf Dauer mit einer anhaltenden oder sich fortsetzenden Dollarschwäche rechnet ...


- - - -


Das auf Tagesbetrachtungsbasis gestern lediglich die im Halb- bzw. Stundentakt vermeldeten Wirtschaftszahlen gehandelt wurden, kann man den Marktteilnehmern nicht verdenken. Positionieren sich diese doch überwiegend eher kurz- bis mittelfristig. Und so sahen wir gestern mehrfach den Test der Unterstützung bei 1.4525, ohne daß es hier zu einer richtungsweisenden Entscheidung kam. Auffällig, und für die Stärke des Unterstützungsbereichs sprechend, daß es an der Marke über den EURUSD-Future gesteuert immer wieder zu starken Käufen kam. Nach dem Chartbild der 1-Stunden-Zeitachse bereits gebrochen, sollte es in den kommenden Stunden oder Tagen zu weiteren Kursabgaben kommen.

Der 4-Stunden-Chart macht aber auch heute wieder Hoffnung auf ein Drehen. Die Hammer-Candle heute Nacht (Mitternacht-4Uhr) hat lediglich einen kleinen Schönheitsfehler ... ihr Körper ist Rot ...

Was uns der Tag mit seinen Wirtschaftsmeldungen aus den USA für Kurse bringt, bleibt daher spannend.


Bitte beachten: Die Orders der heutigen Handelsempfehlung werden wegen der ab 14.30 Uhr anstehenden Veröffentlichungen von US-Wirtschaftszahlen bereits um 14.00 Uhr gestrichen. Sofern offene Positionen bestehen, werde ich diese ebenfalls um 14.oo Uhr @market schliessen.



Tagestendenz : ABWÄRTS


Wichtige Wirtschaftstermine heute :

11:00 Uhr MESZ EU Erzeugerpreise Industrie August
14:30 Uhr MESZ USA Arbeitslosenquote September
14:30 Uhr MESZ USA Beschäftigte ex Agrar September
14:30 Uhr MESZ USA Stundenlöhne September
14:30 Uhr MESZ USA Wochenstunden September
16:00 Uhr MESZ USA Industrieaufträge August


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht
FOREX-um-neun.de / www.FOREXOLUTION.com


Es steht noch kein FOREX Signal zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass in das EURUSD Forex Handelssignal auch die psychologische FOREX Einschätzung unserer geschätzten Leser einfliesst.

Unser wochentäglicher FOREX Newsletter bittet unsere Leser jeden Morgen um eine grobe Richtungseinschätzung durch einen Mausklick. Solange nicht genug Meinungen vorliegen, wird kein Handelssignal generiert.

Sollten Sie einen Newsletter empfangen haben und noch nicht geklickt haben - helfen Sie uns mit Ihrer Meinung und klicken Sie auf den EURUSD Kurs in der Mail, der Ihrer Meinung nach heute 18:00 Uhr am wahrscheinlichsten eintrifft.

Es stehen keine Ergebnisse des letzten FOREX Signals zur Verfügung.



FOREX relevante Termine vom 02.10.2009:
Datum/Zeit Ereignis Erwartet


Risikohinweis

Die FOREX Signale von FOREX-um-neun stellen keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar. Die enthaltenen Informationen sind nicht als Angebot, Werbung, Beratung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Devisen zu verstehen.

Der Handel mit Devisen bietet nicht nur Chancen, sondern ist auch mit hohen Risiken verbunden ist. Traden Sie daher nur, wenn Sie die eventuell eintretenden Verluste auch tragen können. Den hohen Gewinnmöglichkeiten stehen entsprechend hohe Verlustrisiken, bis hin zum Totalverlust, gegenüber. Verwenden Sie nur Kapital, welches Sie nicht zur täglichen Lebensführung benötigen.

Störungen der Internetverfügbarkeit, des E-Mail-Versandes oder anderweitige Software-Probleme stellen beispielseise weitere, unkalkulierbare Risiken dar.

Mit der Nutzung dieser Website und der angebotenen FOREX Signale akzeptieren Sie, dass FOREX-um-neun keinerlei Haftung übernehmen kann, obwohl alle Informationen selbstverständlich mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt werden. Sollten Sie die FOREX Signale aus dieser Seite dazu nutzen, um eigenständig zu traden, so tragen Sie hierfür selbst die Verantwortung.

Und ... Gute Ergebnisse der von FOREX-um-neun in der Vergangenheit veröffentlichten FOREX Signale garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft.


Kostenloses FOREX Signal beziehen

Erhalten Sie jeden Morgen das FOREX Signal kostenlos per E-Mail.

E-Mail Adresse:

 Sie stimmen unseren E-Mail Versandbedingungen zu. Ihre Daten werden nicht weitergegeben.


Historie
der FOREX Signale

MoDiMiDoFrSaSo
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
    Monat wechseln

Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata